0941 / 56 76 460

Ravello: Ferienwohnungen

Der französische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Andé Gide sagte einmal, Ravello sei dem Himmel näher als dem Meer. Diesem Eindruck kann auch der Besucher heute nur beipflichten, wenn er sich durch die engen Kurven des Dragone-Tals seinen Weg hinauf zum Plateau bahnt, auf dem Ravello liegt.

 

Ravello: Ferienwohnungen

Der französische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Andé Gide sagte einmal, Ravello sei dem Himmel näher als dem Meer. Diesem Eindruck kann auch der Besucher heute nur beipflichten, wenn er sich durch die engen Kurven des Dragone-Tals seinen Weg hinauf zum Plateau bahnt, auf dem Ravello liegt.

Ferienwohnungen (FeWos) in Ravello: Costiera Amalfitana mit Panoramablick

Hoch über dem Meer thront Ravello, ein architektonisches und historisches Kleinod an der Amalfiküste. Glaubt man den Legenden, dann wurde das Städtchen etwa 500 n. Chr. von römischen Adelsfamilien errichtet, die hier Zuflucht vor den plündernden Horden aus dem Norden suchten.

Aufgrund seiner Lage wurde Ravello schnell zu einem blühenden Zentrum des Seehandels. Auch wenn es damit vorbei ist, der weltoffene Geist ist noch zu spüren - erleben Sie ihn bei einem Urlaub in einer unserer charmanten Ferienwohnungen (FeWos)!

Ravello - Dem Himmel so nah

Der französische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger André Gide sagte einmal, Ravello sei dem Himmel näher als dem Meer. Diesem Eindruck kann auch der Besucher heute nur beipflichten, wenn er sich durch die engen Kurven des Dragone-Tals seinen Weg hinauf zum Plateau bahnt, auf dem Ravello liegt.

Nicht von ungefähr kam es also, dass um die Jahrhundertwende Ravello zu einem mondänen Luftkurort aufstieg.

Berühmte Familien an der Amalfiküste

Eines der Wahrzeichen Ravellos ist die Villa Rufolo. Sie wurde von einer adeligen Familie im 12. Jahrhundert errichtet und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.

Ein Mitglied des Patriziergeschlechts, Landolfo Rufolo, gelangte zu literarischer Berühmtheit: Er wird in Boccaccios Decamerone erwähnt.

Ravello Festival

Und sogar für die Musikgeschichte ist die Villa von Bedeutung: Richard Wagner soll sich von den Gärten des Hauses für die Konzeption des Bühnenbilds für seine Oper Parsifal inspiriert haben lassen.

Seit 1953 findet in Ravello deshalb auch alljährlich im Sommer das „Ravello Festival“ statt, bei dem vor allem musikalische Darbietungen aus dem Œuvre des berühmten Komponisten gegeben werden. Einen Besuch des Festivals sollten Sie bei Ihrem Urlaub in einer unserer schönen Ferienwohnungen (FeWos) in Ravello auf gar keinen Fall verpassen.

Touristen damals und heute - Urlaubsträume werden wahr in unseren Ferienwohnungen in Ravello

Ravello ist nicht erst heute ein beliebtes Reiseziel. Vor allem für viele Künstlerinnen und Künstler war der Ort über Jahrhunderte hinweg einer der Anziehungspunkte im Süden Italiens.

Schriftsteller aus aller Welt flanierten an der Steilküste entlang und sinnierten über ihre Texte, zum Beispiel Virginia Woolf, Henrik Ibsen, Tennessee Williams oder Truman Capote.

Doch nicht nur Dichter, sondern auch Maler wie Joan Mirò fanden hier Ruhe und Inspiration.

Last but not least wurde Ravello auch zu einem Hotspot des Jetset der Reichen und Schönen von Jacky Kennedy, über Humphrey Bogart, Barbra Streisand, Federico Fellini, Romy Schneider bis hin zu Nicolas Cage oder Ben Stiller.

 Lage

 

 Unterkünfte

Unsere Unterkünfte in Ravello

La Panoramica
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer1 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern1 Km
Preisspanne590-1.070 Euro
 
» Hausdetails
Marina Blu
Maximale Belegung des Objektsmax. 3 Pers.
Entfernung zum Meer1 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern1 Km
Preisspanne450-715 Euro
» Hausdetails