0049 941 / 56 76 460


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

 


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

Travel experiences and amazing pictures

Here you will find tips, experiences and beautiful pictures from our Amalfi coast-travellers' feedbacks. Of course we would be glad to receive your comments and pictures as well!Each completing of our questionnaire will be rewarded with our Cilentano-shopping bag (fair trade and eco labelled). We also look forward to longer travelogues with photos or videos of you.

Amongst all guest photos we will award the most beautiful ones at the and of the year. 50-Euro-coupons for photos and 100-Euro-coupons for videos can be won.

In unserem Urlaub an der Amalfiküste haben uns die Küstenlandschaft und die pittoresken Ortschaften sehr begeistert. Toll waren außerdem die Lage des Hauses mit der wunderschönen Aussicht und die freundlichen Menschen. Für einen Ausflug können wir Salerno mit seiner netten Fußgängerzone sehr empfehlen. Den Leihwagen oder das eigene Auto kann man gut stehen lassen und die örtlichen Busverbindungen nutzen!! Auch nach zwei Wochen ist noch viel zu besichtigen und zu entdecken. Wir möchten auf jeden Fall wiederkommen!

Jutta N., Weisenbach, Juni 2017
(Casa del Cavallo)

Unsere Ferienwohnung „Marina Blu“ hat uns sehr gefallen, vor allem die Terrasse und die Aussicht aufs Meer, die man von dort aus genießt. Alles hat bestens geklappt. Die Amalfiküste ist ein besonderes Erlebnis - einfach spektakulär schön. Der ganze Urlaub war rundum perfekt und in der Region gibt es noch sooo viel zu sehen. Natürlich kommen wir wieder!

Günter M., Kaltenkirchen, Juni 2017
(Marina Blu)

Die Küstenlandschaft und ihre Menschen haben uns sehr beeindruckt. Auch der Rest war prima: Das Hotel BellaVista in Praiano ist toll gelegen, hat eine gute Küche, schön gelegene Zimmer mit tollem Ausblick und wird von netten Menschen betrieben. Gern fahren wir wieder hin. :-) Unsere Empfehlung für einen Ausflug: Die Küstentour bis Amalfi mit dem hoteleigenen Boot ist ein Highlight! Wir kommen auf jeden Fall wieder. Warum? Es ist einfach eine tolle Region und man hat immer gutes Wetter!

Tobias A., Südliches Anhalt, Juni 2017
(Hotel Villa Bellavista)

Die besondere Lage an der Steilküste erforderte außerordentliche architektonische Lösungen für die Möglichkeit hier zu leben. Trotz der beliebten Touristenregion finden sich immer wieder liebenswerte stillere Winkel. Die sehr sympathischen Gastgeber waren außerordentlich hilfsbereit und haben uns immer wieder mit Informationen über örtliche Besonderheiten, Restauranttipps, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten etc. versorgt. Unsere Tipps für andere Urlauber: Die Ruinen von Pompeji, Herkulaneum und Paestum waren sehr beeindruckend. Es lohnt sich, z.B. von Amalfi nach Atrani oder Minori über den Höhenweg zu Fuß zu gehen. Auch Ausflüge in die Berge sind sehr reizvoll. Darüber hinaus gibt es im Hinterland einige sehenswerte Tropfsteinhöhlen und Klöster. Außerdem würden wir empfehlen, in der malerischen Bucht am Ostende von Praiano bei Armandino vorbeischauen – gutes und preiswertes Essen, guter Wein, typisch italienischer Wirt! Die Küstenregion ist vom Flughafen Neapel aus sehr kostengünstig mit den Regionalbussen erreichbar. Ein Leihwagen lohnt sich nur, wenn man größere Ausflüge abseits der Küstenregion plant. Wenn man in der Gegend bleibt, kommt man mit den öffentlichen Bussen gut zurecht. Gesamt gesehen waren wir sehr zufrieden. Wir möchten auf jeden Fall wiederkommen, weil die Küste ein landschaftliches Highlight ist! 

Josef S., Gilching, Mai 2017
(Casa Caravaggio)

Unser Urlaub war genial! Die Region an der Amalfiküste ist traumhaft, vor allem für Wanderer zu empfehlen. Der Weg der Götter ist eine der schönsten Wanderungen überhaupt! Die Wohnung ist stilvoll und modern eingerichtet. Als Beispiel sind die Lampen in den Schlafzimmern Unikate (der Bruder des Vermieters ist Künstler), was der Wohnung einen Hauch von Exklusivität verleiht. Der kleine Balkon lädt dazu ein, das Frühstück an der Sonne zu nehmen und dabei die herrliche Aussicht zu genießen oder auch den Abend mit einem Gläschen Wein ausklingen zu lassen. Die Lage ist sehr ruhig, etwas unterhalb des Dorfkerns. Bäckerei, Früchte/Gemüse Laden und die ersten Restaurants liegen nur circa 200 m entfernt. Der Vermieter ist zuvorkommend, unkompliziert, freundlich und hilfsbereit. Er hat uns sogar vom Bahnhof abgeholt und wieder hingebracht. Kurz: Ein Juwel, jederzeit wieder!

Oliver S., CH-Rotkreuz, Mai 2017
(Blu Vietri)