0941 / 56 76 460
La Cupola
Ferienhaus in
Cetara
Maximale Belegung des Objekts
max. 2 Pers.
Entfernung zum Meer
150 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
600 m
Entfernung zum Ortskern
600 m
Haustiere nicht erlaubt
Haustiere nicht erlaubt
Preisspanne
660-910 Euro
 
La Cupola
Ferienhaus in
Cetara
Maximale Belegung des Objekts
max. 2 Pers.
Entfernung zum Meer
150 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
600 m
Entfernung zum Ortskern
600 m
Haustiere nicht erlaubt
Haustiere nicht erlaubt
Preisspanne
660-910 Euro

La Cupola - Ferienhaus in Cetara

Modernes Wohnen in historischem Ambiente

Mit typisch italienischer Raffinesse hat Hausbesitzer und Ingenieur Mauro aus der um 1850 erbauten Ölmühle in den grünen Hängen oberhalb Erchies, einem kleinen Nachbarort von Cetara, ein idyllisches und zugleich sehr originelles Urlaubsrefugium geschaffen.

Welche Bedeutung dieses Gebäude einst hatte, verrät der alte, vertikal ausgerichtete Mühlstein im heutigen Wohn-/Esszimmer, der unsere Blicke beim Betreten des Hauses sogleich auf sich zieht und uns ein entzücktes „Che bello!“ entlockt.

Obwohl Mauro seine Mühle mit den Annehmlichkeiten des neuen Jahrtausends ausgestattet hat, ist es ihm dennoch gelungen, die besondere Charakteristik dieses Ortes in großen wie kleinen Details zu erhalten. 

Einen unwiderstehlichen Charme versprüht ebenso die Terrasse, die sich über zwei Ebenen erstreckt und einen hinreißenden Weitblick auf den Golf von Salerno freigibt.

Trotz der Alleinlage inmitten tiefgrüner Olivenbäume, ist man dem Meer und den quirligen Küstenorten doch ganz nah. Schon nach 150 m erreicht man das Meer. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich im ca. 600 m entfernten Erchie oder in Cetara (Entfernung ca. 2 km).

Das Ferienhaus - einzigartiges Design und Ambiente

Der dezente Arte Povera-Stil dominiert die Einrichtung der beiden Wohnräume, in denen der Kontrast der rustikalen Steinwände zu den weißen, eleganten Deckenbögen ein besonderes Flair zaubert. 

Eine Küchenzeile mit Elektroherd, Mikrowelle und Kühlschrank mit Gefrierfach befindet sich im Eingangsbereich des Hauses. 

Im sich anschließenden, offenen Wohnbereich steht Ihnen ein gemütliches Ecksofa mit Schlaf-Funktion zur Verfügung. Auch an TV, DVD-Player, Radio, WiFi und Klimaanlage hat der Eigentümer hier gedacht. Wer sich der multimedialen Welt einen Augenblick entziehen möchte, dem schenkt ein Blick durch das nach Süden ausgerichtete Fenster einen herrschaftlichen Blick auf das blaue, glitzernde Meer.

Durch einen Rundbogen erreicht man das Schlafzimmer mit Doppelbett, Meerblick-Fenster und Zugang zum Bad. In diesem erleben wir noch einmal den ganzen Charme des alten Gebäudes - rustikale Bauart gepaart mit italienischer „eleganza“. So gesellt sich zu dem antik wirkenden Steinwaschbecken eine moderne gläserne Duschkabine sowie WC und Bidet. 

Wohnen in einer restaurierten Ölmühle

Eine echte Olmühle braucht natürlich einen Olivenhain. Und so gehört zu La Cupola ein ca. 8000 qm großes Grundstück. Einen Teil können Sie von der Meerblick-Terrasse vor dem Haus überblicken, die der Eigentümer selbst als „un posto di pace e bellezza“ bezeichnet – ein Ort voll Frieden und Schönheit.

Denn ob beim erholsamen Sonnenbaden oder einem Abendessen bei Sonnenuntergang, die Anmut der Amalfiküste haben Sie hier stets vor Augen. 

Neben Sonnenliegen, großem Sonnenschirm, Tisch und Stühlen steht Ihnen für kulinarische Experimente außerdem ein Grill zur Verfügung.

Moderne Ausstattung in Toplage

Ihr Ferienhaus ist unter anderem ausgestattet mit Klimaanlage, Holzofen, Grill sowie TV, DVD-Player, Radio und WiFi. Darüber hinaus stellt der Eigentümer zwei Fahrräder für kleinere Touren an der Küstenstraße bereit. 

Für Ihr Auto steht ein reservierter und abgeschlossener Parkplatz an der Straße zur Verfügung. Von dort erreichen Sie La Cupola über einen ca. 100 m langen, leicht ansteigenden Fußweg. Dieser ist in den Abendstunden beleuchtet. 

Wer einmal auf das Auto verzichten möchte, findet nach ca. 100 m eine Bushaltestelle für Ausflüge ans Meer oder zu den Sehenswürdigkeiten der Küstenstädte. Eine Übersicht über die Verbindungen finden Sie hier. Zu den Busverbindungen an der Amalfiküste...

Den Strand von Erchie erreichen Sie nach nur ca. 150 m. Das Restaurant "Il Giglio blu" befindet sich nur etwa 50 m unterhalb von La Cupola.

Der Fischerort Erchie selbst liegt ca. 600 m entfernt. Hier befinden sich, genauso wie im ca. 2 km entfernten Cetara, Bars, Restaurants und Lebensmittelgeschäfte. 

Nach nur wenigen Autominuten gelangen Sie nach Vietri sul Mare. Die kleine Ortschaft, deren Majolikakuppel, schon von Weitem zu erkennen ist, ist berühmt für seine jahrhundertealte Fliesenmalkunst.

Nächster Bahnhof: Salerno (4 km).

Informationen zum Ort Cetara...

 Lage

Die genaue Adresse und eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

 

 Bildergalerie

 

 Reiseberichte unserer Gäste

Wir haben absolut nichts zu beanstanden. Alles war super! Herzliche Menschen, sehr schöne Orte, wunderschöne Natur, sehr gute Wanderwege … Unser Ferienhaus war traumhaft, mit einem atemberaubenden Ausblick und einer sehr guten strategischen Lage für Ausflüge. Auch der Eigentümer war sehr nett und hilfsbereit. Die Wanderung „Weg der Götter“ an der Amalfiküste können wir allen nur empfehlen. Der Weg ist leicht zu bewältigen, der Ausblick einfach atemberaubend und unbeschreiblich schön. Jeder Schritt ist ein Vergnügen! Die Kommunikation mit der Firma Cilentano war wie immer einwandfrei. Die Reiseunterlagen wurden sehr gut zusammengestellt (einschließlich Reiseempfehlungen und Anfahrtsbeschreibung). Herzlichen Dank an die Mitarbeiter von Cilentano! Wir können Ihre Firma sehr gerne weiterempfehlen und werden unsere Reisen auch in Zukunft gerne über Sie buchen!

Alexej G, Berlin, Mai / Juni 2017

Die Lage des Ortes Cetara sowie von dem Ferienhaus an sich ist einfach fantastisch. An La Cupola hat uns vor allem die Liebe zum Detail und die Ruhe gefallen. Während unseres siebentägigen Aufenthalts haben wir Pompeji, Paestum und Ravello gesehen, aber bei weitem noch nicht alles. Wir möchten auf jeden Fall wiederkommen, weil alles gestimmt hat. Für einen Kurztrip war es eine kurze Anreise: 2 Stunden und 10 Minuten mit dem Flieger von Berlin und dann 45 Minuten Fahrt mit dem Mietwagen. Empfehlenswert!

Heide + Frank P., Rehfelde, Juni 2017

Unser Urlaub war herrlich - tolle Landschaft, super Wander- und Bademöglichkeiten und gutes Essen. Das Ferienhaus ist richtig schön, mit schönen Detaillösungen, tolles Ambiente, sauber, mit super Aussicht und optimalen Terrassen. Sehr empfehlen können wir den Strand in Erchie und Wandertouren nach dem Rother Wanderführer, in dem alles gut beschrieben ist. Hervorragend gegessen haben wir im Restaurant San Pietro in Cetara. Der Ort Cetara ist überhaupt sehr gemütlich. Pompeji zu besuchen ist unbedingt ein Muss! Ein Mietwagen ist eigentlich überflüssig, man kann problemlos mit dem Bus fahren. Alles in allem: gerne wieder!

Vera T., Bielefeld, Mai 2017

Das Haus hat uns auf Anhieb sehr gut gefallen. Es liegt sehr schön, ruhig und hat zwei Panoramaterrassen mit einem traumhaften Blick. Wir waren ohne Auto unterwegs. Erchie und Cetara sind zu Fuß gut zu erreichen. Das Haus ist mit jedem Komfort ausgestattet und stilvoll eingerichtet. Die Einrichtung und die Ästhetik empfanden wir als Vertrauensbeweis an die Feriengäste. Es ist ein Haus zum Genießen! Es ist groß, hell und lichtüberflutet. Die Küche ist mit allem, was man braucht, ausgestattet - uns fehlte es an nichts. Wir haben uns gern im haus nach den langen Wanderungen in der Umgebung und auf den Panoramaterrassen mit dem traumhaften Blick entspannt. Auf der Terrasse haben wir unser Frühstück mit dem tollen Blick auf das Meer, den Golf von Salerno jeden Morgen genossen und abends bei einem Glas Wein das Lichterspiel funkeln sehen.
Die Betreuung vor Ort ist ebenfalls sehr gut. Man hat uns sehr freundlich empfangen und mit dem Auto zum Haus gebracht und auch beim Tragen von unseren Koffern geholfen. Der Eigentümer ist sehr nett und hilfsbereit, er hat uns auch Tipps zum Ausgehen gegeben.
Erchie und Cetara sind sehr schöne und authentische Orte voll pulsierenden Lebens, deren Einwohner die kontaktfreundlichsten und liebenswürdigsten Menschen sind - wir haben viele nette und herzliche Menschen kennengelernt und uns dort sehr wohl gefühlt!
Wir würden gerne die Wanderungen in der Umgebung von Cetara und Erchie empfehlen. Die Wanderwege sind auf dem Stadtplan von Cetara gekennzeichnet und gut beschrieben (mit unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeitsgrad) - es war einfach unbeschreiblich schön, denn die Natur und die Umgebung sind einfach traumhaft!
Zudem würden wir das Restaurant 'Note Blu' (50m vom Haus entfernt) empfehlen: Das Personal ist sehr freundlich und das Essen schmeckt super! Im Ristorante 'Pizzeria al Convento' in Cetara haben wir eine der besten Pizzen gegessen, die wir jemals in Italien gegessen haben!
Unser Fazit: Es war alles so schön, dass wir auf jeden Fall noch mal kommen werden! Es gibt noch so viel zu sehen und zu erleben. Eine Woche war einfach zu kurz für diese traumhafte Region!

Alexej G., Berlin, Mai/Juni 2016

Was uns an der Unterkunft besonders gut gefallen hat? Lage, Lage, Lage.....und die Sauberkeit und das Ambiente! Die Amalfiküste bietet eine wunderbare Vielfältigkeit an Möglichkeiten für die Urlaubsgestaltung! Wir kommen definitiv wieder, weil wir eigentlich gar nicht mehr heimfahren wollten!

Martin B., Bad Aibling, September/Oktober 2016

 Preistabelle

Reisezeit Ferienhaus (2 Pers.)
24.06.17 - 26.08.17 Ferienhaus (2 Pers.) 900 EUR
26.08.17 - 02.09.17 Ferienhaus (2 Pers.) 850 EUR
02.09.17 - 28.10.17 Ferienhaus (2 Pers.) 660 EUR
07.04.18 - 30.06.18 Ferienhaus (2 Pers.) 660 EUR
30.06.18 - 25.08.18 Ferienhaus (2 Pers.) 900 EUR
25.08.18 - 01.09.18 Ferienhaus (2 Pers.) 885 EUR
01.09.18 - 27.10.18 Ferienhaus (2 Pers.) 660 EUR

Die Wochenpreise des Ferienhauses gelten für die in Klammern angegebene Personenzahl inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung.

Eventuell anfallende Kosten für die Klimaanlage mit Heizfunktion und den Pelletofen werden vor Ort nach Verbrauch abgerechnet.

Vor Ort ist eine Kaution in Höhe von 100 Euro zu entrichten.

 Belegungskalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
  freier Tag (buchbar)
  auf Anfrage
  belegter Tag
< vorheriger Monat nächster Monat >